• Seh(n)sucht VIII 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Seh(n)sucht VIII
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Seh(n)sucht 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Seh(n)sucht
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Seh(n)sucht Double 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Seh(n)sucht Double
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Biegen Wiegen 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Biegen Wiegen
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Biegen Drum 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Biegen Drum
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Seh(n)sucht Cry 
70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Seh(n)sucht Cry
    70x90 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Drum 
40x60 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
    Drum
    40x60 cm, Chromira pearl on Aludibond, 2011/2019
  • Biegen Wehren 
90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
    Biegen Wehren
    90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
  • Seh(n)sucht I 
50x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2007/2018
    Seh(n)sucht I
    50x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2007/2018
  • Haarig 
50x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2007/2018
    Haarig
    50x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2007/2018
  • Reflection Up 
90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
    Reflection Up
    90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
  • Strudel Blue Femme 
90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
    Strudel Blue Femme
    90x130 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
  • Wave 
80x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019
    Wave
    80x100 cm, Fine Art Print metallic on Aludibond, 2010/2019

Liquid Dance

Die neunteilige Fotoinstallation Seh(n)sucht entstand während der Aufführung Rough Cut des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch im Haus der Berliner Festspiele. In der aktuellen Serie verdichten sich das herausgearbeitete Körperfragment und die Textur eines der Bewegung folgenden, sich werfenden Stoffes zu einer plastischen Form. In ihrer Linienführung und in ihrem Zeichencharakter bringen die Arbeiten den Energiefluss und die Intensität zur Erscheinung, die den Tanz zum gefeierten Ausdruck werden lassen. In Drum verschmelzen das Element Wasser und die menschliche Figur ineinander. Sie werden zu einem eigenwilligen Ganzen, in dem die Polarität von Natur und menschlichem Sein verführerisch und gewaltig erscheint. E

Es ist die konkrete Bewegung des Lichts während des Betrachtens, die diese Bilder beeinflusst, ebenso wie die physische Bewegung des Betrachters selbst sie verändert.
Geht die Frau in Strudel Blue Femme unter oder taucht sie auf? Sie verführt und lässt das Wasser tanzen, gleich ob in zarten Wellenkringeln oder in heftigen Strudeln. Die heftige Geste der Frau in Reflection Up zerfliesst in der metallischen Oberfläche der urbanen Fassade im Raum, ein Sehnen nach dem Liquiden.